Seit langem bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, bei uns eine Trainerausbildung zu absolvieren. Hierbei werden alle Grundlagen zum Thema Selbstschutz inkl. Vorkonfliktphase, Kommunikation und Deeskalation und natürlich auch die Grundlagen der Verteidigung gegen bewaffnete Angreifer vermittelt.

Die Trainerausbildung wird im Raum Nürnberg/Mittelfranken stattfinden und umfasst insgesamt 90 Stunden Ausbildungszeit, gestaffelt in mehrere Ausbildungsblöcke.

Grundlegende Voraussetzungen:
– mindestens 21 Jahre alt
– einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
– keine Vorstrafen
– am besten schon Erfahrung in einem Kampfsport, einer Kampfkunst oder einem selbstverteidigungsbasiertem System
– gutes Fitness-Level (ärztliches Attest)

Für alle weiteren Details, Infos oder einfach bei grundlegendem Interesse benutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Wichtige Info:
Die Auswahl der Teilnehmer/innen erfolgt in Form eines speziellen Bewerbungsverfahrens (Infos hierzu kommen per e-Mail) und der Personenkreis wird recht klein gehalten. Durch dieses Auswahlverfahren garantieren wir die Einhaltung unserer hohen Standards und Richtlinien.

Die ausgewählten Traineranwärter/innen repräsentieren uns und damit die Qualität der Selbstschutz-Akademie und werden nach bestandener Abschlussprüfung auch auf unserer Seite als offizielle Basis-Selbstschutztrainer und Ansprechpartner in ihrer Region gelistet.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Ihr Selbstschutz-Akademie Trainerteam
Tom und Wess